New Optics by Martin Newels

Optiker ∙ Café ∙ Galerie

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.

Kunst beim Optiker Nr. 14 I Fluchtpunkt Hoffnung

Marah Alasaad (22) hält ihre gefährliche Flucht von Syrien nach Münster auf Leinwand fest. Ihre prägnantesten Werke stellt sie nun in der Gemäldereihe „Fluchtpunkt Hoffnung“ bei uns aus. Von ihrer Flucht erzählt sie begleitend im aktuellen Video der Reihe „Menschen in Münster“ auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal, das während der Ausstellung mit Untertiteln auf Flatscreens in der Galerie gezeigt wird.

Marah flüchtete vor zweieinhalb Jahren aus ihrer Heimatstadt Damaskus und kam mit demselben Schlauchbootkonvoi, wie der kleine Junge Aylan nach Europa. Das Foto seines leblosen Körpers am Strand ging um die Welt. Nach einer endlosen Odyssee mit Viehtransportern und Nachtmärschen wurde sie schließlich von einer Gastfamilie in Ostbevern aufgenommen. Die 22-Jährige unterrichtet mittlerweile selber Deutsch für Geflüchtete und Arabisch für Deutsche. Vor Kurzem ist sie für das Kunststudium auf Lehramt an der Universität Münster zugelassen worden. Die Bilder der Ausstellung und der Vernissage finden Sie in der Bildergalerie.

Kontakt: marah.2l2s3ad@gmail.com